Herr, erhöre uns!

Das, was im Nahen Osten jetzt und seit Jahrzehnten passiert, ist so unendlich ekelhaft, unmenschlich und brutal. So furchtbar, hoffnungslos und letztendlich unverständlich. Von allen Seiten. Sinnloses Morden ist keine Lösung. Auge um Auge ist vorsintflutlich und gottlos. Manchmal glaube ich, eine Bedrohung von außen würde alle auf wundersame Weise vereinen. Hunderttausende und Millionen Menschen […]

Der ELBSALON.de ist eröffnet.

Sechs Babyboomer, mit mir als Co-Autor und WordPress-Klempner, und weitere Gastautoren aus dem Freundeskreis haben sich zusammen getan und geben ein Hamburg-Journal heraus. Der Start ist zwar noch etwas holprig, aber „When too perfect, lieber Gott böse“… ELBSALON.de ist das Journal mit Anregungen, Nachrichten, Meinungen und Gastbeiträgen zu Leben, Menschen, Kultur und Genuss in Hamburg und hinterm Deich. […]

NSA: Ursache und Wirkung.

Interessant ist ja, dass die Welt einerseits von den USA immer intensiver flächendeckend systematisch digital abgehört und überwacht wird, andererseits die Amerikaner aber als ehemals einflussreichste Großmacht weltpolitisch gestaltend eine immer geringere Rolle spielen. Ein scheinbarer Widerspruch? Oder bedingt sich das sogar gegenseitig? Ich glaube das letztere. Ursache und Wirkung. Sicher kein Zufall, sondern Notwendigkeit. […]

Ein guter Text ist Rock’n Roll.

Was ist ein guter Text? Ein Text, der den Leser interessiert. Punkt. Das ist die einzige Regel. Erzähl ihm nichts, was er nicht schon kennt oder schon so gelesen hat. Manchmal hilft auch ein Perspektivwechsel auf etwas Bekanntes, um den Leser nicht zu langweilen. Einen anderen, ein frischen Blick wagen. Deshalb empfinde ich immer mehr Texte […]

Der Fahrgast ist König.

Habe seit einigen Jahren kein Auto mehr. Ganz bewusst. Habe aber einen Führerschein seitdem ich 18 bin. Einen grauen noch. Fahre selber nicht mehr. Ich sehe leider auf dem linken Auge nichts mehr. Fahre aber gerne bei anderen mit. Überland mit der Bahn. Entfernt mit dem Flieger. Sehr gerne in der Stadt mit Öffis. Geht […]

Halte dein Geschäft einfach.

Interessant, welche Winkel im Web besetzt sein wollen, wo die großen Spielplätze alle schon seit langem hundertfach mit Me-Too-Services überbelegt sind. Einer der großen Ideentrends geht eindeutig in absolute Nischen mit wenigen Millionen potenziellen Nutzern weltweit. Warum auch nicht? Ich selber möchte allerdings kein Produkt erschaffen. Oder mich dafür als Gesellschafter engagieren. Habe ich auch […]

Ein Rant: Der typografische Alltag in Deutschland.

Gutes aktuelles visuelles Design und gute angewandte Typografie kommen aus UK und Skandinavien. Und das seit den 60er Jahren unangefochten bis heute. Alle anderen bitte hinten anstellen. Obwohl der Buchdruck und die moderne Buchgestaltung sowie die klassischen Design- und Typogrundsätze wie beispielsweise das Raster, die Spazionierung und vieles andere mehr hier im deutschen Sprachraum erfunden […]

Die Handy-Fotografie als Teil der aktuellen Popkultur. Bilder eines Lebensgefühls.

Die Rückkehr der Aura in der Handy-Fotografie. Gut charakterisiert in der NZZ im Juni 2013 von Wolfgang Ullrich, Jahrgang 1967, Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Für mich ist die Handy-Fotografie Teil der aktuellen Popkultur im besten Sinn. Bilder eines Lebensgefühls einer ganzen Generation – jenseits und unabhängig von allen […]

Instagram und meine Metaphysik.

Ich habe mir meine eigenen Instagram Bilder lange angeschaut. Was ist das Gemeinsame an ihnen? Während ich die Bilder mache, habe ich kein bewusstes Konzept. Ich denke nicht lange darüber bei der Aufnahme nach. Ich sehe etwas, was mich interessiert, wähle den Ausschnitt und mache das Foto. Selten wechsele ich meine augenblickliche Position, mache selten […]

But one.

Man kann auch mit einer Lochkamera interessante Fotos machen. Oder mit einem alten Smartphone. Mit einem billigen Kugelschreiber ausdruckstarke Zeichnungen. Oder damit die wunderbarsten Liebesbriefe auf einem Supermarktbon. Es ist nicht das Werkzeug. Oder das Handwerk. Es sind nur dein Herz und deine Seele. Du bist es. Einzig und allein. As nobody is watching. But […]

Mein Name ist nicht Schall und Rauch.

Alle Namen im Orient haben eine Bedeutung. Meiner auch. Den Rufnamen Cem hat mir meine schwedische Mutter gegeben. Meine Eltern waren davon ausgegangen, dass wir nach meiner Geburt in Istanbul für den Rest unserer Tage in der Türkei leben würden. Daher der Name, der auch der Name eines Prinzen und Sultananwärters  im Osmanischen Reich war, […]