But one.

Man kann auch mit einer Lochkamera interessante Fotos machen. Oder mit einem alten Smartphone. Mit einem billigen Kugelschreiber ausdruckstarke Zeichnungen. Oder damit die wunderbarsten Liebesbriefe auf einem Supermarktbon. Es ist nicht das Werkzeug. Oder das Handwerk. Es sind nur dein Herz und deine Seele. Du bist es. Einzig und allein. As nobody is watching. But […]

Mein Name ist nicht Schall und Rauch.

Alle Namen im Orient haben eine Bedeutung. Meiner auch. Den Rufnamen Cem hat mir meine schwedische Mutter gegeben. Meine Eltern waren davon ausgegangen, dass wir nach meiner Geburt in Istanbul für den Rest unserer Tage in der Türkei leben würden. Daher der Name, der auch der Name eines Prinzen und Sultananwärters  im Osmanischen Reich war, […]

Die wahre Visitenkarte im Web

Die sozialen Karteikästen, Adressbücher und Business Netzwerke wie Xing oder Linkedin sind immer mehr zu Spielwiesen für Headhunter, Personalern, Mittelsleuten, Vermittlern und Vertrieblern geworden. Ich nutze sie selbst auch nur noch aus Gewohnheit. Aber nicht mehr mit Freude und nicht mehr lange. Ob man es mag oder nicht, Facebook und Co übernehmen immer mehr deren […]

Das Web ist kein Salon. Und keine Kneipe.

*** Was ich im realen Leben und bei Facebook & Co vermisse. Heiterkeit, Leichtigkeit, Intelligenz, Vielfalt und Liebe in den Gesprächen. Eine positive und amüsante Konversation ist für mich ein Flirt von Geist und Esprit nicht nur mit sprachlichen Mitteln in angenehmer und anregender Umgebung. Eine gute Konversation ist demnach auch im gewissen Sinn erotisch. […]

.

“Wenn ich die Augen schließe und meine Gedanken vagabundieren lasse, bin ich endlich ganz allein und anonym, mein Denken ist dann völlig ungebunden. Es ist dieses Gefühl von grenzenloser Freiheit, das Träume so lebensnotwendig macht. Daher bleiben die meisten von ihnen auch mein Geheimnis.” Philip Seymour Hoffman in DIE ZEIT Nº 52/2011 21. Dezember 2011

Heimat.

“Heimat ist nicht der Ort, sondern die Gemeinschaft der Gefühle.” Eingearbeitet in das Plateau zwischen der Galerie der Gegenwart und dem Altbau der Hamburger Kunsthalle, am Glockengießerwall in Hamburg. Ein Kunstprojekt von Ian Hamilton Finlay, 1928 geboren auf den Bahamas und 2006 in Edinburgh gestorben. Ein wahrhaftiger Satz in Anlehnung an einen Satz von  Louis Antoine […]

Quiddje oder Butter bei die Fische.

Ich bin Quiddje und lebe mit weitem Abstand schon länger in Hamburg als die meisten hier Gebürtigen und Geborenen an Lebensjahren haben. Von fast allen Hamburgern in Facebook ganz zu schweigen. In der Summe sind es mehr als ein halbes Jahrhundert vor Ort. Sogar länger als unser verehrter Herr Erster Bürgermeister in Hamburg ist. Also kann ich mich durchaus mit […]

Wo war ich am 22.November 1963?

Meine Eltern und ich lebten zu dieser Zeit in Hamburg für einige Wochen in einer kleinen Pension, in einem kleinen Zimmer in unmittelbarer Nähe, gegenüber von unserer ehemaligen kleinen Dachgeschosswohnung an der Rothenbaumchausee 47, im schönen Stadtteil Rotherbaum. Ich erinnere mich noch gut an den Namen dieser Pension, “Le Mol”, genau in dem Eckhaus an Binderstraße […]

Wo gehst du hin, SPD?

Basisdemokratie? Rettungsaktion in einem nationalen Notstand? Oder doppelte Absicherung der SPD-Parteispitze? Die SPD will alle ihre Mitglieder befragen, ob sie Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU aufnehmen soll, den Siegern und der grössten Fraktion nach der Bundestagswahl 2013. In einer zweiten Abstimmung will sie einen eventuellen Koalitionsvertrag wiederum ebenfalls durch alle ihre Mitglieder absegnen lassen. Ein einmaliger […]

US-Blitzkrieg gegen Syrien?

Die zivilisierte Welt ist sich einig, dass das Assad-Regime in Syrien für den Giftgas-Einsatz und den Bürgerkrieg zur Verantwortung zu ziehen und zu bestrafen ist. In letzter Konsequenz, dass dieses Regime aus der Macht im Land zu entfernen ist. Alle sind sind sich einig, dass sofort und wirksam etwas unternommen werden muss. Nur zwei der […]

Wie meine Eltern sich kennengelernt hatten.

Es muss Liebe auf den ersten Blick gewesen sein.  Das haben mir meine beiden Eltern unabhängig voneinander immer wieder erzählt.  Eine für damalige Zeiten ungewöhnliche Romanze zweier Menschen unterschiedlichster Herkunft und Geschichte. Aus dieser schicksalhaften Begegnung bin ich dann viel später als deren einziges Kind hervorgegangen. Ihre Ehe hielt 53 Jahre lang treu und ergeben, […]

Headerphoto.

Seit heute habe ich erstmalig ein Headerphoto im Blog. Geschossen von der hamburger Fotografin Sandra Schink aus Anfang Juni 2012. Aufgenommen in den Deichtorhallen während der Installation Horizon Field des britischen Künstlers Antony Gormley. Danke Sandra, ich mag das Foto wirklich sehr, Das Layout funktioniert auch im Responsive Mode für iPads, Tablets und Smartphones recht gut übrigens.

Narzissmus und Macht.

Eine schwer narzisstische Persönlichkeitsstörung in Verbindung mit Macht ist eine besonders fatale Kombination. Sie kann eine Nation spalten, ersticken, sie an den Rand des Verderbens bringen oder auch ganze Welten. Die deutsche Geschichte kennt dafür ihre eigenen sehr schmerzhaften Beispiele. In diesem Jahrhundert haben wir anderswo Narzissten unterschiedlichster Ausprägung kennengelernt wie Gaddafi, Berlusconi, Lukaschenko, Assad […]