Was ist Kommentar. Was ist private Nachricht.

Was viele vergessen, Kommentare sind fast immer öffentlich oder von einem großen Kreis einsehbar. Deshalb bitte keine privaten Erörterungen. In meinen Post lösche ich sowas sofort ohne Vorwarung.

Für private Nachrichten gibt es Whatsapp, den Messenger oder E-Mail.

Öffentliche Kommentare, Linkempfehlungen usw gehören wiederum nicht in die privaten Kanäle wie Whatsapp, den Messenger oder E-Mail. So machen sie nur unnötige Arbeit und schließen andere aus. Sharing is caring.

Danke für euer Verständnis.

Ich dachte das sei selbstverständlich, Facebook- und Blog-coaches und -profis. Auf meine alten Tage muss ich keinem von euch Netiquette beibringen. Ich bin kein Coach. Will es auch gar nicht sein.

Glück und Zufall.

Das Glück kommt nicht nur einmal zu einem. Nein, sondern jeden Tag. Man muss es nur erkennen und zugreifen.

Ich glaube auch, Glück ist gleich verteilt unter den Menschen. Manche erkennen es nur zu selten. Oder greifen nicht oder zu spät zu.

TCO vs ROI.

Für mich gibt es zwischen Manager und Unternehmer einen Riesenunterschied: Erstere versuchen möglichst eigene Fehler zu vermeiden, letztere sehen Opportunitäten, gehen kalkulierte Risiken ein und wollen gewinnen. 

TCO vs. ROI. Das ist der Unterschiede zwischen Total Cost of Ownership versus Return on Investment. Zwischen einem Manager und einem Unternehmer.  Ein himmelweiter.

Teil der Micro-Serie Entrepreneurs, Einsichten und Eingebungen von und über geborene Unternehmer.

Vatertag – und andere Tage.

Vatertag ohne meine Söhne. Feiertage ohne Grussworte und Wünsche. Wie immer. Wie jedes Jahr.

Meine protestatische Mutter hatte mich immer rechtzeitig an alle Feiertage meines Vaters erinnert: Zuckerfest, Opferfest oder seinen Geburtstag.

Das ist nicht selbstverständlich. Das ist Liebe und Respekt für den anderen. Mein Vater tat dann immer augenzwickernd ganz überrascht. Er hatte sich aber darüber immer sehr gefreut, wenn ich ihn deswegen umarmt hatte.

Das mache ich auch immer. Ich briefe meine eigenen Söhne auch rechtzeitig jedesmal.

Wir feiern wie ganz selbstverständlich Muttertag, Geburtstage und Valentinstag, Ostern, Pfingsten, Weihnachten..

Denken wir aber auch an den anderen? Zu selten, ist übertrieben gesagt. Traditionen halten Familie und das Leben zusammen.

Edit: Dieses Jahr war es ganz anders. Meine Jungs haben mich von allein angerufen und mich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Oh, ich war wirklich ganz überrascht und habe mich sehr gefreut! 💐🚀☕🍰

Mein Blog hat sich verändert.

​Ja. Stimmt. Mein Blog hat sich verändert.  Ich mich aber auch. Es ist politischer geworden. Unternehmerische Themen spielen heute eine größere Rolle für mich. Auch sehr viel medienkritischer als früher.

Die Welt hat sich ja auch verändert mittlerweile. Und mit ihnen die Social Media und ihre Nutzer auch. Früher kannte man sich gut persönlich und ging sehr respektvoll miteinander um. Heute sind es Millionenfach mehr, es ist unüberhörbar lauter, wird immer mehr geschrien damit man gehört wird und ist wesentlich agressiver und deutlich respektloser. Wie das Leben da draussen eben.

Es ist weniger privat im Sinne, dass ich weniger aus meinem Leben erzähle. Manche irritiert das sehr offensichtlich und die vermissen es. Ich habe keine Lust mehr dazu. Auch aus Sicherheitsgründen. Über mein aktuelles Leben erfährt man nichts wesentliches, keine Details. Ich spreche such kaum von lebenden Personen aus meiner unmittelbaren Nähe.

So deal with it!

Mein Blog ist aber immer noch persönlich. Aber nie privat.