Ein Vertrag mit Gott.

Religion ist ein persönlicher Vertrag direkt mit Gott, wie die Juden sagen. Und im Islam war und ist das auch genau so. Deshalb gibt dort auch keinen Pabst oder eine Vermittler dazwischen. Auch keinen Khalifen, keinen Imam oder keinen Heiligen, den man auf Fürbitte und Vermittlung bitten kann.

Was man glaubt und ob man glaubt, ist eine sehr private und persönliche Frage. Ich jedenfalls glaube an das, wofür Gott steht. Ich bemühe mich, ein guter Mensch zu sein. Mit allen meinen Fehlern. Nobody is perfekt.

The Cranberries – Zombie

*****

In memoriam Dolores O’Riordan who passed away today..

*****

Another head hangs lowly
Child is slowly taken
And the violence, caused such silence
Who are we mistaken?

But you see, it’s not me
It’s not my family
In your head, in your head, they are fighting
With their tanks, and their bombs
And their bombs, and their guns
In your head, in your head they are crying

In your head, in your head
Zombie, zombie, zombie-ie-ie
What’s in your head, in your head
Zombie, zombie, zombie-ie-ie, oh

Du, du, du, du
Du, du, du, du
Du, du, du, du
Du, du, du, du

Another mother’s breaking
Heart is taking over
When the violence causes silence
We must be mistaken

It’s the same old theme
Since nineteen-sixteen
In your head, in your head, they’re still fighting
With their tanks, and their bombs
And their bombs, and their guns
In your head, in your head, they are dying


In your head, in your head
Zombie, zombie, zombie-ie-ie
What’s in your head, in your head
Zombie, zombie, zombie-ie-ie

***


Songwriter: Dolores Mary O’riordan
Songtext von Zombie © Warner/Chappell Music, Inc


Café Wellblechhütte.

Schon lange fragen wir uns unter Freunden, „Warum machen wir immer so komplizierte Dinge zum Leben?“. Simplify your life. Ein Freund hat sich überlegt, ein Kiosk sufzumachen. Ich fand diese Idee charmant. Gehst auf einer Nordsee-Insel in meinen Kiosk, öffnest, verkauft Knackwurst und Schnoopkram. Fertig. No brainer. Hm.

Ich hätte gerne ein Café Wellbleblechhütte. Einen umgebauten Citroën H Oldtimer. Mit Espresso-Maschine, französischen Schokoladen-Kuchen, begischen Waffeln,.. Ich würde in der Provinz dann von Marktplatz zu Marktplatz wandern. Von Dorf zu Dorf. Eürde mir Spass machen, denke ich. Bin sowieso ein Nomade. Warum nicht. Fertig. No brainer. Hm.

Mein Café Wellblechhütte sollte Bordeauxrot sein. Oder Falunrot. Je nachdem. Mit einer schönen altertümlichen Aufschrift im französischen Stil..

Und gerne eine Mademoiselle hinter dem Tresen oder auch Lenkrad.. kein Digitaler Schnickschnack. Keine Homepage. Kein Franchise. Keine Ladenkette. Keine Weltherrschaft. Akzeptiert wird nur Bargeld, keine Karten oder Bitcoins. Simplify your life.

Das wäre mein Café Wellblechhütte: Café hutte en fer ondulé, kurz Café Ondulé.. Warum muß ich gerade an den wunderbaren französischen Film Der Mann der Friseuse denken? Ich bin ja ein hoffnungsloser anonymer Romatiker.

Es gibt jede Menge Gründe es nicht zu tun. Aber nur einen einzigen es zu machen.

    ***

    Teil der Micro-Serie Entrepreneurs, Einsichten und Eingebungen von und über geborene Unternehmer.