Ja, es macht viel mehr Spass …

… aus dem hohlen Bauch zu bloggen. Ohne Korsett und Konzept. Schön, auf der Blogroll wieder vertraute Namen zu sehen. Und einige neue, denen ich über den Weg gelaufen bin und die ich schätze. Ja, es macht viel mehr Spass ohne Biznizhintergedanken zu bloggen. Und es ist unverkrampfter. Das ist mein Blog. Meine Ethik und Etikette. Kein Gesülze mehr über Chrom- und Zierleisten am Bloglayout. Über dürfen, sollen, müssen und können. Korrekt und unkorrekt. Erlaubt ist, was gefällt und was die Plattform hergibt. Ich brauche Freiraum! Der Rest kann sich gehackt legen.

Die Entscheidung war richtig. Und es sind gerade mal 24 Stunden her. Schönes Wochenende.

5 Kommentare zu „Ja, es macht viel mehr Spass …

  1. Schön, dass Du zurück bist und es Dir Spaß macht!

    Deine Seiten waren mit die ersten Blogs, die ich gelesen habe und ich freue mich, dass Du wieder schreibst!

    Ein schönes Wochenede zurück!

    ocj

  2. Ich wusste doch, dass du eine Menge zu sagen hast – noch viel mehr und auch anderes als auf dem anderen Kanal ;-)

    Schön, wieder zu lesen, was dich sonst so bewegt.

  3. Obwohl Du ja nicht wirklich weg warst, freue ich mich über diesen (er)neu(t)en Blog-Start. Welcome back. Vielleicht sehen wir uns ja nächste Woche in Hamburg…

    Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s