Blähosphäre 07

Warum müssen sich eigentlich immer die gleichen Leute alle zehn Tage irgendwo unter einem riesen Marketinggedöns treffen, sich immer die gleichen Texte in neuer Verpackung um die Ohren hauen, sich dabei ständig gegenseitig in gestellter Coolness abfotografieren, verflickrn und sich anschliessend wechselseitig doppelt und dreifach verlinken, endlos kommentieren oder sich hinterrücks auch noch trackbacken?

Und das in einer immer rasanteren Spirale und in rascherer Folge. Das ist die Soziale Inzucht der Blogosphäre und von WebWasWeissIchWasZwoNull. Dieser Müll stinkt schon aus allen Netzwerken! Hoffentlich platzt diese unsägliche Blase bald!

19 Kommentare zu „Blähosphäre 07

  1. Du sprichst nicht zufällig vom aktuell in HH laufenden Event der blogosphere? Ich weiss bis heute nicht was an einem RL-FTF-Treffen nun so 2.0 ist… hätte es nicht auch ein chat getan? Da hätte wenigstens jeder anschliessend ein Log… ;)

  2. Ich spreche von allen inflationären Events der jüngsten Zeit und von der Karavane der immerselben Alleinunterhalter, Medienstars, Heilsbringer und Eventhopper 2.0!

  3. tja, Cem, die Zeiten ändern sich: früher hat persönlich im Cafe oder auf dem Flur oder per Tel. miteinander geschwätzt, heute tut man es auch im Natz, worüber auch immer, manchmal haltüber solche Event und manchmaler via Blogs. Werd nicht alt, junger Mann!

  4. Nun ja, wenn sie reisen, sind sie beschäftigt. Das erinnert irgendwie an Politiker und Manager. Lasst sie reisen und kongressen. Je mehr desto besser.

    Es ist egal wieviele Kardinäle in einer Kirche sind, jeder wird den Weihrauch alleine für sich reklamieren. Je mehr Kardinäle da sind, desto weniger Weihrauch wird je Kardinal gebraucht.

  5. So nach und nach verschwinden die bekannten Vertreter der Blähosphäre07 aus meinen Newsreader und gut ist.

    Nach regelmäßiger entsprechender Diät des Newsreaders ergibt sich schon eine schöne Auswahl an interessanten Quellen.

    Aber ohne die einschlägigen Lautsprecher wäre ich auf viele interessante Blogs vielleicht nicht aufmerksam geworden.

    Ist doch toll dass man im Web20 auch solche Werbung wegzappen kann :-)

  6. Ich vergleiche das immer mit Kondomen. Die sollten (im Optimalfall) nicht platzen. Ausserdem sollten sie (im gleichen Optimalfall) nichts durchlassen. Wenn ich an einem in der freien Natur rumliegenden Kondom vorbei komm, dann seh ich herablassen darauf nieder und gehe weiter und mache mein „Ding“. Nichtsdestotrotz sind solche „Konferenzen“ ganz nuetzlich um Blogger von Marketingleuten und Besserwissern zu unterscheiden.

  7. Wilkommen im Internet!!

    Wenn sie sich überfordert fühlen mit 45 dann ziehen sie bitte alle befindlichen Stecker aus ihrem PC/Laptop.

    Anschließend drücken sie den Ausschalt Knopf an Ihrem Gerät.

    Bravo! Sie haben es geschafft, sie wurden gerade ordnungsgemäß von der Welt abgemeldet.

    So oder so ähnlich stelle ich mir irgendwann Betriebsanleitungen für das Web 2.0/3.0/4.0 vor.

    Wird ne lustige Sache…

    Alexander Stritt

  8. Wie schön, könnt‘ ich jetzt ja eins zu eins so übernehmen. Genau darüber wollte ich mich heute im Blog auch auskotzen. Danke daß du mir die Arbeit abgenommen hast. :)
    …und ja, die Blase wird bald platzen.

    LG, Nemo Karow

    Ps.: An die Kommentierenden vor mir:

    Wortwitze sind doof und langweilig…und bleiben es! :-p

  9. ist das nicht die sicht derjenigen, die jede dieser konferenzen mitnehmen. ;) es gibt sicherlich genug menschen, die nicht permanent alle entsprechenden blogs mitlesen, und die die ganzen themen gerne mal auf einer konferenz zusammengefasst vorgetragen bekommen wollen.

    aber eigentlich stimme ich zu ;)

  10. Ich stimme Rolf Langhoff zu! Jeder wird sicherlich den ein oder anderen Blog entdecken und nach mehrmaligem Lesen schnell wissen, ob er auf Dauer interessant ist oder nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s