Bei den Privaten war nichts zu holen …

Die Ticker melden vor wenigen Minuten:

Rekord bei Deutscher Bank: 2,12 Mrd Euro Gewinn

Die Deutsche Bank hat in den ersten drei Monaten des Jahres den höchsten Quartalsgewinn ihrer Geschichte gemeldet. Goldesel war das Investment Banking. Im Privatkundengeschäft verdiente die Bank weniger.

Im Quartal. Das wundert mich nicht. Der Wirtschaft geht es blendend. Den Produktivfaktoren weniger.

Übrigens, die Deutsche Bank, das Flaggschiff der Bankenlandschaft hierzulande, ist international gesehen nur ein Übernahmekandidat mittlerer Ordnung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s