Ein intimer Abend auf dem Südbalkon


Hamburg Wilhelmsburg ist das neue Schanze, Karo und Pauli. Und der Südbalkon, ein handtuchgrosses Lokal tief auf dem Kiez, der Sub Culture Club im Reiherstiegviertel, ist sein neues Herz. Mek Wito und Merlix hatten geladen und lasen im Wechsel aus ihren Blogs und im Doppel neu geschriebenes unter dem Licht einer schiefen roten Stehlampe. Der Abend war intim was die Lokalität und was die Texte anging. Besonders gefallen hat mir diese Geschichte. Aber auch diese. Die Herzdame machte Fotos (Siehe auch oben). Zwei handvoll Gäste hatten den Weg aus ihren angestammten Stadtteilen auf die Elbinsel gefunden. Und einige einheimische junge Zaungäste. Das Astra und das Beck’s in den Flaschen hatte genau die richtige Temperatur. Der Wirt war freundlich. Die Luft stickig und rauchgeschwängert. In der Pause traf man sich mangels Platz und Sauerstoff einfach auf dem Bürgersteig davor zum anregenden Smalltalk während drinnen Platten aufgelegt wurden. Von den hamburger Bloggern habe ich mich unterhalten mit bosch und Sakana. Barmblognord war auch da. Gelegentlich mussten wir dabei Platz machen für nächtliche Radfahrer und Nachbarn, die mit ihren plüschigen Fernsehsesseln schiebend offenbar mit Kind und Kegel umzogen. Proletarische Vorstadtidylle. Chillout. Es war ein schöner und entspannter frühsommerlicher Abend. So wie er sein sollte.

7 Kommentare zu „Ein intimer Abend auf dem Südbalkon

  1. Ja, nett war ’s auf dem Südbalkon. Allerdings gab es dort gar kein Jever, nur Jever Fun. Deshalb haben wir doch Beck’s getrunken. Erinnerst Du Dich?

    Auf diesem Wege nochmals besten Dank für den freundlichen Chauffeurservice und einen Gruß zurück von Madame.

  2. Ups, Foto weg? Im Feed habe ich es noch gesehen.

    Tja, schade, ich war malade und bin deswegen lieber zuhause geblieben. mein Nachbar Friedrich sagte vorhin es sei ganz toll gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s