FOLGE magazin: Frerk spricht!

Frerk Lintz macht FOLGE, „ein video interview magazin über die interessantesten zeitgenössischen köpfe“ mit Blog. Das sind qualitativ hervorragend gemachte Minidokumentationen im 16:9 Bildformat. Ästhetisch. Informativ. Seit Monaten habe ich vor, über sein Magazin einen Artikel für meine Reihe „Gute Blogs“ zu machen, aber ich traue mich nicht wirklich. Kann ich dem gerecht werden? Ist es wirklich ein Blog? Es ist etwas anderes. Es ist viel mehr. Es ist einer der idealen Fälle, wo das Medium vollkommen in den Hintergrund tritt und die inhaltliche Aussage das Erlebnis bestimmt. Das zu erreichen ist schwer. Es ist eine Frage der Haltung. Nicht der Technik.

FOLGE ist eines der raren wahren Edelsteine im Web. Unprätientös. Leise. Genau. Mit kostbarem Inhalt. Ein echtes Magazin.

Jetzt spricht Frerk auch noch selbst. In seinem ersten Radiointerview gleich im Deutschlandradio. Hörenswert.

Ich freue mich, ihn beim StartupWeekend in Hamburg auch noch zu sehen.

Update: Frerk öffnet daraufhin seine Tür einen Spalt breit und lässt uns ahnen.


3 Gedanken zu “FOLGE magazin: Frerk spricht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s