Luftschiffe Reloaded?

Der Schockwellenreiter träumt wieder von Zeppelinen. Komisch. Genau das Gleiche habe ich vor wenigen Tagen auch gedacht. Wäre es nicht toll, wenn es wieder Luftschiffe gäbe, mit denen man den Atlantik überqueren und dabei der Queen Mary 2 von oben aus 300m Höhe zuwinken könnte? Klientel dafür gäbe es wahrlich genug.

8 Kommentare zu „Luftschiffe Reloaded?

  1. Nichts. Es ist nur romantisch. Es ist ein besonderes Erlebnis. Warum fahren Leute mit der QM2 über den Atlantik? Nicht weil es effizienter ist.

    Eine Reise mit einem grossen komfortablen Luftschiff wäre sogar vielleicht um wenige Stunden schneller als mit einem Luxusliner… :-)

  2. Wäre Umweltfreundlichkeit vielleicht ein Punkt, den man ihnen zu Gute halten könnte? Ich fand es damals schade, dass das mit dem Euroliner (oder wie der hieß) nicht geklappt hat.

  3. Guter Gedanke. Müsste man mal ausrechnen. Luftschiff vs. Luxusliner vs. Passagierflugzeug. Schadstoffausstoss und Energieverbrauch pro Mensch (Passagiere und Besatzung) pro Strecke. Du hast ja die Supercomputer, Martin. Aber Taschenrechner geht hier wohl auch :-)

  4. Kein Witz, echt. Es gibt haufenweise Leute, die wegen der Körperfülle nicht mehr fliegen können. Ich habe mal vor ein paar Jahren gelesen, dass extra für diese Zielgruppe neue, stabilere Sessel in die Kreuzfahrschiffe reingebaut werden mussten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s