Happy Hansons!

Gestern nachmittag haben MamaMaus und PapaScott, die Hansons, ihr McDonald’s Restaurant in Dibbersen, in der Nordheide, eingeweiht. Sie hatten im Sommer den Laden übernommen, komplett modernisiert, vergrössert und um ein McCafé und um einen Fun & Gym mit einem kleinen Indoor-Basketball-Spielplatz (!!) für die Happy-Meal-Generation erweitert. Ganz Dibbersen war gestern da. Selbst der Bürgermeister soll ihnen die Ehre gegeben haben… Die Kinder hatten ihren Spass, wir Erwachsenen haben währendessen das Alkoholverbot im McDo mit reichlich Sekt umgangen und durften das komplette Kuchen und Kaffeeangebot des Hauses ausprobieren.

Das allererste aber, was mir an dem neuen Restaurant sofort auffiel war, dass Scott eine Burgerdiät gemacht haben musste, denn er hatte mindestens 1.000 Kilo abgenommen und sah tierisch gut aus. Ich glaube, ich muss dieses Zeug jeden Tag in mich hineinstopfen… Ich muss abnehmen.

PapaScott ist der erste Blogger aus Deutschland, den ich je gelesen habe. Und bis heute fast täglich verfolge. So war es nicht ganz verwunderlich, dass wir den neuen kulinarischen Höhepunkt der Nordheide auch zu einem Minibloggertreffen der Altblogger genutzt haben. Nico Lumma, der das Bloggen in Deutschland fast erfunden hat, BloggerKumpel und heute Shoppero-Cheffe ist, war mit der kompletten Familie da. Seine kleinen Pökse haben denn auch gleich den ganzen Laden aufgemischt und die Party belebt. Heiko Hebig, Blog- und Media Guerillero, heute im Burda Ventures Team, wurde zwar erwartet, aber als wir wieder weiterzogen, noch nicht gesichtet… Die Nordheide ist gross, weit weg und dunkel.

Wir wünschen den Hansons alles Gute und viel Erfolg! Möge euer grosser Parkplatz allzeit mit Kundenwagen gefüllt sein! Mögen die Kassen nie aufhören zu klingeln! Allen anderen: Guten Appetit in Dibbersen!

Weitere verwaschene Handy-Fotos gibt es hier.

6 Kommentare zu „Happy Hansons!

  1. Cem, ich glaube wir haben uns falsch verstanden. Das Geheimniss der Gewichtabnahme war nicht jeden Tag bei McDonald’s zu essen, sondern jeden Tag dort zu arbeiten. Bewegung, Bewegung, Bewegung! :-)

    Schön dass Ihr bei uns wart, es freut uns dass unser neues Restaurant Euch gefallen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s