Staffettenlauf beim Lunch 2.0

MindBroker, MindPost delivered! Beweisfotos. Mission in Hamburg accomplished.

Rainer hatte im September sein Netzteil beim StartupWeekend in Hamburg liegen gelassen und vergessen es mitzunehmen. Er organisierte deswegen einen Staffettenlauf. Jason übergab es mir, ich heute beim Lunch 2.0 an Vivian, Vivian am gleichen Tisch an Sören, Sören an Tina und Tina ist demnächst auf dem Weg nach Jena… zu Ute? Rainer hatte den Lieferweg zu sich wie folgt geplant: Jason, Cem, Vivian, Soeren, Tina, Ute, Jirka, Yvonne, Rainer. Praktischer Beweis für eine kleine Welt, wo jeder mit jedem um sechs Ecken herum bekannt ist und in Beziehung steckt…

Dank an dieser Stelle an die Sponsoren des Lunch 2.0 CoreMedia und Cellity sowie an den Initiator und Organisator Timo Heuer! Super gemacht!

PS: Mehr Fotos vom Lunch 2.0 hier!

4 Kommentare zu „Staffettenlauf beim Lunch 2.0

  1. Hehe Staffettenlauf. Kann mich noch erinnern, wie Volker das Teil gefunden hatte und überall rumgefragt hat, wem es gehört. Er hat’s dann Jason gegeben, glaub ich. Nur so angemerkt, um die Liste noch zu verlängern :-)

  2. Ich hab da etwas Bedenken ;) Ob er es 2008 noch bekommt???

    Bis jetzt hab ich das Netzteil noch nicht erhalten. Wo steckt es im Moment fest?

    @Cem nein, bin leider nicht in Jena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s