Coop 500 (Update III)

Gibt es 500 Gerechte, die mit mir eine Coop gründen wollen? 500 Gerechte. Mehr nicht. Mit Führerschein für Auto. Mit Führerschein für PC.

Update [20080129 08:15]: Mobil im Umkreis von 2 Stunden. Home Office. 247. Kundeneinsatz vor Ort. No frills.

Update [20080129 09:25]: Handwerklich. Hacker. Serviceorientiert.

Update [20080131 00:00]: Bundesweit. Longtail. Zentralruf. Genossenschaft. Einlage.

WordCamp08: Danke.

Eine sehr schöne und lebendige Veranstaltung ist in Hamburg zu Ende gegangen. Ich danke allen Teilnehmern, die aus ganz Deutschland und aus vielen anderen europäischen Ländern in die Hansestadt gekommen sind und aktiv am WordCamp08 teilgenommen haben. Es war ein sehr lebendiges Camp mit hervorragenden Sessions, intensivem Socializing und Networking. Es wurden Videos aufgenommen und fotografiert was das Zeugs hielt. Alle aus dem Kern der deutschsprachigen WordPress Community sind dem Ruf gefolgt und sind an den Hafenrand an die Elbe gekommen. Sie haben sich alle zwei Tage lang intensiv zu allen Fragen rund um WordPress austauschen können. Ich danke allen für den hervorragenden Content der Veranstaltung.

Ermöglicht wurde das WordCamp08 durch unsere Sponsoren. Die absolut erstklassige, sehr inspirierende und von allen hochgelobte Location wurde freundlicherweise durch das Stilwerk gestellt. Ich bin dem Haus und seinem Servicepersonal zu grossem Dank verpflichtet, dass sie uns grosszügig Raum für das WordCamp08 gestellt hat und uns vor Ort hervoragend betreut hat. Ganz besondere Erwähnung: Das Stilwerk hatte am Wochenende selbstlos uns ihre eigenen Internetanschlüsse zur Verfügung gestellt, damit wir ein WLAN betreiben können. Dazu haben sie ihre eigenen Telefonanlage komplett vom Netz genommen. Ganz ganz grossen Dank für diese Geste. Das ist nicht selbstverständlich.

Weitere Sponsoren haben uns ermöglicht, die Unkonferenz mit erstklassiger Technik und mit Essen und Trinken zu versorgen. Ich danke an dieser Stelle ausdrücklich Wikio, amiando, Host Europe, Microsoft, Toller Ort, Mediengestalter.info und Redline sowie die Austatter unseres vertrauens Vision Tools. Besonderes Lob hat von allen Teilnehmern der Full-Service Caterer Oh it’s Fresh verdient. Frühstück, Lunch und das Abendbankett wurden von allen Teilnehmern hochgelobt. Ich habe für den sehr zuverlässigen und freundlichen Service zu danken. Unsere Freunde von Samova haben uns mit gastfreundlichen Teeservice unterstützt und haben uns in ihrer Tea Lounge Extraordinaire Gastfreundschaft gewährt. Danke dafür!

Mein spezieller Dank geht an das unglaubliche WordCampTeam, dass in sehr intensiver Vorbereitung das Camp organisiert hat und mich vor Ort unterstützt hat:

  • Zeniscalm (COO vor Ort)
  • Katharina (Co-COO vor Ort)
  • Oliver am Welcome Desk
  • Tina (Life Video Streaming, WordCamp08 TV Channel)
  • Sven (aka Right Eye)
  • Timo, Dennis (Twitterwall)… am Puls der Zeit
  • Christian der Grosse! (WLAN!)
  • Bloglesung: Merlix (Host)
  • Blog’n Rock: Boogie (Host)
  • Libero & Swiss Army Knife: Peter Claus Lamprecht (!)
  • Super Team! Absolut Sensationell! Ganz grosse Arbeit! Danke!

    Zum Schluss mein spezieller Dank an Valentin, mit dem ich gemeinsam dieses WordCamp08 initiiert und partnerschaftlich durchgeführt habe. Es hat Spass gemacht mit dir zusammen zu arbeiten. Die Achse Dublin-Hamburg hat funktioniert. Auch wenn es wegen der grossen Entfernung nicht immer einfach war. Es war eine tolle Erfahrung! Danke Valentin für deine Freundschaft! Ich denke, wir sind kein schlechtes Team.

    Danke allen. Wir lesen und schreiben uns. Und sehen uns das nächste mal. WordCamp rocks!

    Podcast: Vier Nasen und DLD08

    Nico und Sebastian von der Supernasentankstelle begrüssten heute Sarik Weber, Thomas Knüwer und mich als Gäste. Themen waren die DLD08, das DNA-Analyse- und Sammel-Projekt 23 and me und auch das Macbook Air. Zum ersteren fiel mir einiges erfreuliche ein. Zum letzteren nichts. Ich bin kein MacUser. Mit dem zweiten Thema kann ich mich im Gegensatz zu einigen anderen nun gar nicht anfreunden. Mein DNA-Fingerabdruck gehört mir.

    Das ganze fand mitten im hektischen Aufbau zum WordCamp08 statt, dass ich morgen früh das Vergnügen habe mit Valentin und Vladimir zu eröffnen. Hier der aktuelle Podcast der Nasen (mp3 á 33 Minuten).

    Die Sterne lügen nicht.

    Merlix hat diese Woche aber voll meine Sterne gedeutet:

    Löwe: Ziehen Sie Ihr Ding durch und lassen Sie sch nicht ablenken. Ablenkung ist zwar reichlich, aber bleiben Sie einfach auf Spur, Sie sind letztlich auf dem richtigen Weg. Ignorieren Sie unbedingt alles, was Sie aufhält, auch Wochenhoroskope.

    Yay! Das baut auf…