Der Imam ist in Ohnmacht gefallen

Manchmal haben Speisen aus der Türkei auch ungewöhnliche Namen…

  • Imam bayıldı: „Der Imam ist in Ohnmacht gefallen“, Auberginen gefüllt mit Hack, Zwiebeln und Tomaten in Öl gedünstet. Warme Vorspeise oder Hauptspeise. Eines der Nationalgerichte und Hausmannskost.
  • Kuşkonmaz: „Der Vogel kann sich nicht darauf setzen“, der türkische Name für Spargel
  • Güzel hanım corbasi: „Schöne Frauensuppe“  
  • Kadin budu köfte: „Frauenschenkelfrikadellen“
  • Vesir parmağı: „Finger des Wesirs“, Süssspeise
  • Bülbül yuvası: „Nachtigallnester“, Süssspeise
  • Hanım göbeği: „Frauennabel“, Süssspeise

Wer das komisch findet, der denke mal über die Bedeutung eines „Hot Dog“ nach oder über das norddeutsche „Himmel und HölleErde“. Wie wäre es noch mit dem politisch unkorrekten „Negerkuss“?

13 Kommentare zu „Der Imam ist in Ohnmacht gefallen

  1. Die saarländische Firma Juchem, die den „Negerkuss“ im Angebot hatte, hat die Bezeichnung vor längerem (keine Ahnung, ob sie das machen mussten oder wollten) in „Schaumkuss“ geändert. Kurze Zeit später kam dann auch der sagenhafte Claim für das Produkt „Schaum mir in die Augen“…

  2. Pah, das ist doch alles noch gar nichts. Unsere Amerikanischen Freunde amuesieren sich immer ueber den beruehmt-beruechtigten Spotted D**k…

  3. Bei Wikipedia wird der „Schaumkuss“ nicht mehr unter Negerkuss, sondern unter „Schokokuss“ geführt. http://de.wikipedia.org/wiki/Schokokuss

    Eventuell sollte man auf die Packungen einen Slogan machen „Achtung keine Negerküsse. Dies ist eine rassistische Bezeichnung“. So würde zumindest der Volksmund aufgeklärt werden.

  4. Wir hatten vor zwei Wochen viel Spaß, als wir zu hause mit Menschen aus sechs Ländern am Essenstisch saßen und ich von Deinem Eintrag erzählte – da ließen sich so einige Listen zusammenstellen.

    Und den in Ohnmacht gefallenen Imam haben wir nun am vergangenen Wochenende, zu Ostern, auch ausprobiert – sehr empfehlenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s