Le Plat du Jour in Hamburg

Es gibt zwei Hauptattraktionen im „Le Plat du Jour“: Das Essen und die Kellner. Wobei ich mir über die Reihenfolge nicht wirklich sicher bin. Und ich sage bewusst nicht ‚Service‘, sondern ‚Kellner‘, denn es sind ‚Kellner‘ im allerbesten Sinne des Wortes. Eigentlich müsste es ja sogar ‚les garçons‘ heissen. Sie wuseln unentwegt schnell und behändig in dem kleinen engen Lokal rum, empfehlen Tagesspezialitäten und Weine, helfen Damen aus der Garderobe, hier ein nettes Wort, dort eine Serviette aufheben, bei der Crème Brûlée mit einem leisen Lächeln nach ein oder zwei Löffeln fragen, ein Scherz im vorbeilaufen, nie aufdringlich, aber immer präsent und immer sehr aufmerksam, recht schnell und immer mit dem diskreten Charme des ‚garçon‘. Sie zelebrieren es auch etwas, mit einem kleinen Augenzwickern. Der eine oder andere erinnerte mich etwas an den patenten Passepartout, den Diener des Phileas Fogg bei der Reise um die Erde in 80 Tagen. Die ganze Ecke rechts vom Rathaus entwickelt sich langsam immer mehr zu einem Petit Paris, zu einer kleinen gallischen Diaspora. Très bien!

Ach ja, das Essen ist ganz formidable. Und natürlich durch und durch französisch. Keine Angst, die Karte ist aber auf deutsch. Ich empfehle die vorzügliche gebratene Gänseleber. Reservierungen sind äusserst ratsam. Bon appétit mes amis! À bientôt!

Mein Beitrag zu Le Plat du Jour – Ich bin CemB – auf Qype


One thought on “Le Plat du Jour in Hamburg

  1. Manchmal gibt es sogar eine dritte Attrakttion dort: Dann sitzt Ulrich Wickert am Nebentisch. Aber als Hamburger gafft man ja nicht, sondern hält sich vornehm zurück.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s