Schlaflos in Köln: Sevenload 3.0 Relaunch Live

Das dürfte ziemlich einmalig sein: Ibrahim „Ibo“ Evsan, Gründer und Kopf der deutschen Bild- und Videoplattform sevenload.de, begleitet live in seinem Blog schon seit Freitag den grossen kompletten Relaunch der komplexen Software. Nebenbei twittert Ibo auch den Fortschritt zwischen den Blogposts. Bis jetzt scheint alles nach Plan zu laufen… Eine Live Webcam wäre jetzt auch nicht schlecht, um in all die müden und übernächtigten Gesichter zu schauen. Ich drücke euch die Daumen!

Mich würde dabei interessieren: Welchen Umfang hat der Relaunch (Hardware, Software, Orgware)? Wie umfangreich ist die Software? Wieviel Vorbeitungsaufwand war notwendig (Zeit, Leute)? In welchen Schritten wird der Relaunch durchgeführt? Was waren die kritischen Schritte? Alles Fragen eines altgedienten IT Service Managers… Ein paar Highlites und Fakten sind immer interessant, um die Dimension des Vorhabens zu skizzieren.


7 thoughts on “Schlaflos in Köln: Sevenload 3.0 Relaunch Live

  1. Aber du verlangst jetzt nicht vom stressgeplagten Team, dir diese Fragen auch noch parallel zur Umsetzung zu beantworten?

    (just kiddin‘, natürlich verlangst du das nicht!)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s