8 thoughts on “Das Web ist drei Tage still.

  1. Nö. Das Web macht weiter als ob es die Kalkscheune nicht gäbe. Selbst wenn dieser Kongress der Bauchnabel des Webs wäre, ist der Bauchnabel ja nur ein winzig kleiner Teil des Körpers. Bei Männern ist er mir eh egal und bei Frauen interessieren mich darunter und darüber liegende Zone mehr.

    Wo ist es auch mit dem Web. Es mag einen Bauchnabel haben, aber wen stört es.

  2. …also ich bin ziemlich engagiert an meinem Arbeitsplatz ; )

    Außerdem kann ich nebenbei die re-publica im Livestream mitverfolgen. #2Fliegen eine Klappe

  3. Es gibt auch engagierte Blogger die da bewusst wegbleiben… Du liest doch auch den Don ;)

    Engagement muss nicht unbedingt heissen sich mit immer denselben Leuten irgendwo medienwirksam zu treffen. Ist halt eine Frage der Prioritäten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s