USS: And the winner is…

10 Twitteristas haben am Ultra Short Stories Wettbewerb teilgenommen. Nicht ganz so viele wie ich gedacht hatte. Aber das lag wohl an der kurzen Folgewoche nach Ostern. Viele waren unterwegs gewesen. Ich habe mich aber über jeden einzelnen Tweet gefreut. Manche waren klassisch, romantisch, erzählerisch… andere im Stakkato und in ambivalenter dichter Atmosphäre. OK, aber nun… Mir hat am besten gefallen: kopfstimme mit diesem Schuss. Carasaysinger hatte schon die richtige Nase.

USS Kopfstimme

Jetzt habe ich aber ein Problem. Ich weiss nichts über kopfstimme. Vielleicht meldet sie oder er sich bei mir einfach per Mail… oder ergänzt das Profil in Twitter. Schönes Hintergrundbild aus Metropolis übrigens.

Update: kopfstimme hat sich zu erkennen gegeben. Gratuliere!


3 thoughts on “USS: And the winner is…

  1. Glückwunsch, Stranger: ich hab‘ den CemB übrigens _nicht_ bestochen!
    Würde auch gerne mehr über und von Kopfstimme lesen.

  2. Schade, ich hab noch rumgerätselt, rumprobiert, aber mir wollte partout nichts einfallen was nicht schonmal gepostet worden wäre bei der englischen Variante. Super Endergebniss, ganz klasse.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s