Pailin Thai Küche in Berlin

Zufällig bin ich mitten in Kreuzberg in diesen Laden geraten. Am Anfang der Wienerstrasse, U-Bahn Görlitzer Bahnhof, gegenüber der Feuerwache, ein schlichtes Restaurant mit recht gutem Thai Essen. Preiswert dazu. Die Gerichte kosten um die 6-7 Euro. Ein guter Thai muss nicht teuer sein. Sehr freundlicher Chef, der hilfsbereit auch die Karte erklärt und Gerichte empfiehlt. Oder auch abrät! Viele Gerichte mit Kokosmilch, rotem oder grünem Curry. Achtung: „Scharf“ ist wirklich „scharf“. Ich hatte „76“, krosse Ente.

Hinter dem Tresen hängt ein grosses altes Bild in schwarz/weiss von einem jungen asiatischen Gentleman mit einer handschriftlichen Widmung. Ich fragte den Chef, ob das sein Grossvater sei. Daraufhin schmuzelte er und sagte, wenn das so wäre, würde er nicht hinter dem Tresen stehen müssen. Es war ein Jugendbild vom hochverehrten Thai-König Bhumibol…

Nettes Restaurant. Bei schönem Wetter kann man vor dem Laden an Biertischen sitzen. Nach dem Essen kann man im schräg gegenüberliegenden Görlitzer Park einen Verdauungsspaziergang nehmen. Empfehlenswertes sympathisches Restaurant. Und man ist gleich auf dem Kiez. Darauf kommt es ja auch an!

Mein Beitrag zu Pailin Thai Küche – Ich bin CemB – auf Qype


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s