Wahrheit und Dichtung

Federico Fellini soll mal gesagt haben, es komme nicht darauf an, ob eine Geschichte wahr sei, sondern ob sie gut erzählt ist. In diesem Sinne Don, lass dich nicht irre machen von irgendwelchen Spacken. Wir liegen hier alle nur auf der Couch, um eine gute Geschichte zu lesen, nicht wegen der Enträtselung der Seele. Die des Autors und unserer eigenen. Wir sind auch nicht das Tribunal. Wir sind nur Leser. Manchmal auch Schreiber.

Dichtung kommt von Dichter. Und nicht von Klempner.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s