Erster Test: Identi.ca (Update)

Habe gerade einige wenige Minuten identi.ca getestet. Ein Twitter-Clone. Sehr ästethisch gestaltet, aber kein „Find & Follow“ und keine „direkte Reply“ Möglichkeiten. „Direct Messages“ auch nicht. Sehr mager. Schade. Das ist Pre-Alpha. Oder ist das Absicht? No-frills??

identi.ca ist von Contrôlez-Vous, Inc. (Control Yourself, Inc.) aus Montreal, Quebec, Kanada.

Fazit: Momentan kein Ersatz für Twitter-User, die genervt sind von den ständigen Engpässen und Zusammenbrüchen der Plattform.

Update [11.07.2008 13:27]: Christoph weist daraufhin, dass es in der Version 0.4.3 auch ein Reply und Search („for people and text“) gibt. Danke!


5 thoughts on “Erster Test: Identi.ca (Update)

  1. Du hast recht, das ist Version 0.4.1. Was so spannend an identi.ca ist: open source und die Idee des dezentralen Microbloggings mit Hilfe von OpenMicroBlogging. Damit ist man dann nicht mehr von einer fremden Infrastruktur wie Twitter abhängig.

    Hier gibt es eine Liste von weiteren Laconica-Servern, der Software hinter identi.ca: http://laconi.ca/Main/ListOfServers

    -Tim

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s