Lars Hinrichs ist „Deutschlands wichtigster Webgründer“

Lars Hinrichs, Gründer und CEO von Xing, ist mit überwältigender Mehrheit durch die Jury aus Journalisten, PR-Experten, Branchenkennern und Lesern von deutsche-startups.de zu Deutschlands wichtigstem Web-Gründer gewählt worden. Gratulation, Lars!

In seiner Dankesrede sprach er auch auf das Gründer- und Unternehmertum in Deutschland an:

Denn Gründer- und Unternehmertum sind immer noch nicht cool genug in Deutschland. Wir brauchen hierzulande mehr unternehmerische Vorbilder, die echte Innovationen hervorbringen und international Trends setzen. Meine Maxime ist ‘Einfach machen!’, gefolgt von Alfred Herrhausens Leitspruch: ‘Wer aufhört, besser zu werden, hört irgendwann auf, gut zu sein’”.

In Deutschland wächst eine neue Generation von Unternehmern heran. Das neue Web hat viel damit zu tun. Diese Generation ist viel globaler in ihrem Denken und Handeln als die Generationen davor. Sie ist besser ausgebildet ohne akademisch zu sein. Sie ist offener und kreativer. Ich würde mir wünschen, dass das die öffentlichen und privaten Wirtschaftsföderungen und die Finanzinstitute endlich auch mal merken.

Disclosure: Ich war Mitglied der Fachjury von deutsche-startups.de. Ich habe u.a. auch für ihn gestimmt.


2 thoughts on “Lars Hinrichs ist „Deutschlands wichtigster Webgründer“

  1. Lars‘ Herrhausen-Zitat ergänzt – wie ich finde – sehr schön Laotse:

    “Lernen ist wie rudern gegen den Strom – sobald man aufhört, treibt man zurück…”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s