Deutsche Banken tiefer im US-Finanzstrudel als gedacht

Kai Brenner in Brokerz vor wenigen Minuten:

Der Kollaps der US-Investmentbank Lehman Brothers belastet die deutschen Kreditinstitute höher als bisher bekannt. Auch die Genossenschaftsbanken besitzen Lehman-Papiere in einem Volumen von bis zu einer Milliarde Euro. Überschaubar sind offenbar die Probleme der Sparkassen, härter trifft es die Landesbanken. Und auch die Postbank rechnet mit neuen Lasten.

Es scheint nur die Spitze des Eisbergs zu sein…


One thought on “Deutsche Banken tiefer im US-Finanzstrudel als gedacht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s