Domenica

domenicaDas Leben nimmt einen mit.

Domenica Niehoff (* 3. August 1945 in Köln; † 12. Februar 2009 in Hamburg)

Privat entsprach sie keinem der Klischees, die ihr von der Öffentlichkeit aufgedrückt wurden. Erstmals war ich ihr in den frühen siebziger Jahren in Hamburg begegnet. Damals habe ich sie als einen sehr grossherzigen Menschen kennengelernt. Ihre Unsicherheiten überspielte sie, in dem sie genau jene Klischees bediente, die die Leute in ihr sahen und sehen wollten. Es war ihre Art zu überleben. Und eigentlich ging es nur ums Überleben. So wurde sie eine Ikone. Gute Reise in eine bessere Welt, Domenica.

Nachtrag: Grosser Nachruf bei Spiegel Online von Anette Langer anlässlich der Trauerfeier auf dem Kiez. Und Fotos von Blogchef, der dabei war.