Monica Bleibtreu

Sie war eine Stille und Empfindsame. Eine zierliche Person mit grossen dunklen Augen und dunklem Teint. Sparsam, aber intensiv in ihrem Ausdruck. Eine der grossen deutschsprachigen Schauspielerinnen der Gegenwart. Ich hatte das Glück, ihr einige wenige Male zu begegnen. Das erste Mal Anfang der achtziger Jahre in der Langen Reihe in Hamburg St.Georg, in der Nähe des Deutschen Schauspielhauses. Eine Freundin und Nachbarin, Peggy Parnass, hatte mich zu ihr mitgenommen. Ein schöner ruhiger Hinterhof mit einer grossen Rotbuche in der Mitte, wo wir alle zu der Zeit wohnten und regelmässig unsere Hoffeste im Sommer feierten. Ihr Sohn Moritz war gerade zu Besuch. Damals ein junger Teenager von 12-13 Jahren. Schüchtern. Mit den gleichen grossen dunklen weichen Augen wie seine Mutter. Wir wollten alle gemeinsam in ein Udo Lindenberg Konzert in den Messehallen. Es wurde ein sehr schöner Abend, der mir noch gut in Erinnerung geblieben ist.

Gestern abend habe ich im Flieger von ihrem Tod aus der Zeitung erfahren. Still ist sie gegangen. Monica Bleibtreu wird uns fehlen.


6 thoughts on “Monica Bleibtreu

  1. Ich war schockiert über die Nachricht ihres Todes und kann es immer noch nicht fassen, dass eine der besten deutschsprachigen Charakter-Darstellerinennen, uns für immer verlassen hat. Ich werde sie sehr vermissen. Danke für die Post lieber Cem!

  2. PS: Danke nochmal für den Hinweis an die Schreibweise, @Markus. Meine Erinnerung, mein Gedächtnis, mein Alter… es verblasst in einigen Dingen. Schreibweisen beispielsweise.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s