„Sprechblase“ demnächst auf allen Vodafone Handys und im Web (Update)

Vodafone findet mein Blog interessant und will den RSS-Feed der „Sprechblase“ in Kürze auf allen seinen Handys veröffentlichen. Sie möchten ihre Kunden motivieren, das Handy mehr als einfachen Zugang zum Internet zu verstehen, als dies zurzeit noch der Fall zu sein scheint. Dafür entwickelt Vodafone gerade ein größeres Programm, in dessen Rahmen sie eine Reihe von Webseiten gerne promoten würden, die die Vielfalt des Internets gut zeigen. Viele Vodafone-Handys enthalten ab Oktober 2009 nämlich einen Download-Katalog mit vielen freien Inhalten.

Hier könnten im Web demnächst meine Blogposts erscheinen. Auf dem Handy wird der RSS-Feed in eine spezielle RSS App eingespeist, von der dann auf die Artikel der „Sprechblase“ direkt zugegriffen werden kann. Unterstützt werden zunächst eine sehr breite Palette an Nokia und Samsung Handys. Die Liste der Modelle liegt mir vor. Ich verzichte aber zunächst darauf, sie zu veröffentlichen, da sie doch recht umfangreich ist.

Zwischen mir und Vodafone entstehen dabei wechselseitig keine Kosten oder Verpflichtungen. Meine Motivation ist lediglich, die größere Verbreitung meiner Inhalte, da ganz neue, mobile Internetnutzer den Weg zur „Sprechblase“ leichter finden können. Ich freue mich darüber und bin gespannt, ob sich hier neue Kommentarautoren einfinden.

Update [2009-10-09 15:12]: Vodafone hat soeben das Widget mit meinem RSS-Feed online gestellt. Es sollte jetzt über Handy und Web erreichbar sein. Viel Spass!


6 thoughts on “„Sprechblase“ demnächst auf allen Vodafone Handys und im Web (Update)

  1. komisch, ich habe auf meinem n97 einen feedreader, der nicht in ätzend rot daher kommt – ich versteh auch nicht, wie man als netzprovider dafür geld ausgibt um den x-ten feedreader zu entwickeln – aber glückwunsch, dass sie dich aufgenommen haben – ich persönlich hätte abgelehnt ;-)

  2. Also ich finde es gut. Ist was Neues, kann man doch mal ganz locker rangehen und schauen, ob es was bringt, also neue Leser bzw. mehr Zugriffe. Bin gespannt auf Deinen Bericht gespannt, Cem.

  3. Hallo Cem, funktioniert das Widget nur, wenn man Vodafone als Netzbetreiber hat oder ist es mit einem geeigneten Handy auch in anderen Nezten möglich die App zu benutzen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s