USS: Jury, Auswahl und Abstimmung (Update)

Der kleine Feiertagswettbewerb Ultra Short Stories hat meine Erwartungen weit übertroffen. Mehr als 50 USS sind bisher eingegangen. Jeden Tag kommen neue schöne Kürzestgeschichten dazu. Der Wettbewerb läuft bis Silvester 2009. Da stellt sich mir die Frage, wie denn die beste Geschichte zu küren ist. Ursprünglich dachte ich, alle direkt abstimmen zu lassen. Bei der grossen Anzahl ist es aber technisch schwierig und nicht sehr sinnvoll.

Also habe ich mich entschlossen, dass Ganze in zwei Stufen zu machen:

  1. Eine Jury entscheidet zunächst über die ihrer Meinung nach zwölf besten Ultra Short Stories. In der Jury sitzen: @bosch, @HHiLove, @_jrg, @CemB.
  2. Steht diese Liste der besten zwölf USS fest, wird sie hier im Blog am 6. Januar 2010 veröffentlicht und jeder Leser kann darüber bis zum 12. Januar 2010 abstimmen. Bei einer Stimmabgabe können mehrere Geschichten gewählt werden. Die USS, die die meisten Stimmen bekommen hat, dem gehört der Preis „USS des Jahres 2009“! So einfach ist das.

Das müsste funktionieren.


11 thoughts on “USS: Jury, Auswahl und Abstimmung (Update)

  1. Werden schon veröffentlichte denn auch gewertet? Wenn nicht: Nix für ungut! Wenn ja: Hier meine eigenen 10 Lieblings @tiny_tales:

    °°°

    Er hatte den See überquert. Zu Fuss. Das musste sich doch vermarkten lassen. Er trommelte seine 12 besten Freunde zusammen.

    Die Linie war blau. Schwanger. Sie ging zurück ins Schlafzimmer, glitt ins Bett, schmiegte sich an seinen warmen Körper. „Du wirst Onkel.

    Er musste hier endlich raus. Und sie alle töten! Im Kopf ging er nochmal alles durch. Er aß ein Stück Plazenta. Noch zwei Monate.

    Der Direktor der First Federal Bank of Nigeria klappte sein Notebook zu. Er seufzte ratlos. Warum nur wollte niemand die 12,5 Mio. Dollar?

    Um 17:47 starben 3.360.743.554 Männer. Gleichzeitig. Christopher lächelte. Die Fee weinte.

    Der Witz ging Lisa nicht mehr aus dem Kopf. Sie musste sich das Lachen verkneifen, versuchte still zu sitzen. Konzentriert malte Da Vinci.

    Der Bombengürtel war schwer. Er flüsterte ein Gebet und trat auf den Balkon. Der Petersplatz war voll. Die 50.000 Pilger jubelten ihm zu.

    16 Jahre lang hatte er nun die Erdenbewohner studiert. Als einer von ihnen. Es war Zeit, Phase 2 zu starten: Elvis kaufte sich eine Gitarre.

    Der Fremde aus der Zukunft verabschiedete sich. Der junge Nostradamus sah ihm nach. Dann nahm er seine Feder und begann zu schreiben.

    Die sterile Kälte der Psychatrie erdrückte ihn. Die Stimmen wurden lauter, befahlen ihm, zu töten. Zeit für die Visite. Dr. Jones stand auf.

  2. @°flo, nein, schon veröffentlichte werden nicht gewertet. Nur die, die im #USS Wettbewerb sind. Bei deiner Produktivität, aber doch keine Hürde, einige schöne neue zu schreiben und zu tweeten, oder? :-)

    Freue mich darauf! Und den Hashtag #uss nicht vergessen. Sonst sehe ich sie nicht!

  3. obwohl am 28.12. geschrieben, sind meine zwei letzten uss leider nicht in der endliste zu finden. ist aber halb so schlimm. viel glück an alle teilnehmer.

  4. @B-Ju, vor zwei Tagen hatte ich noch getweetet:

    „#USS: Aber ab jetzt bitte keine weiteren Vorschläge von denen, die schon mehr als zwei gemacht haben. Danke. Es erschlägt uns fast :-)“

    In dem Moment warst du schon mit 5 USS gelistet…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s