Social Media Week Hamburg 2013. Mein Intermezzo und Photowalks. (Update)

Gebe ein kleines Intermezzo auf der Social Media Week Hamburg (SMWHH) am 18.-22. Februar 2013 und erzähle 15-20 Minuten etwas über Entwicklung der Social Media Szene in Hamburg aus meiner Perspektive – „Das Leben ist nicht digital“. Versuche dazu eine Pecha Kucha Style Präsentation vorzubereiten. Dank dafür an den Initiator und Organisator des Abendslots für deepblue im Werkheim Hamburg, Frank Lutterloh, für die Anfrage.

Ferner begleite ich auf der SMWHH mit Sebastian Timm vom Digitalkonsulat und WeLove Hamburg auch einige spannende Photowalks über mehrere Tage zum Thema „Mit Fotos im Social Web kommunizieren“ (oder so) mit Prämierung der besten Bilder am letzten Tag der SMWHH. Zum Einsatz werden unterschiedliche Foto-Plattformen kommen. Motto ist getreu Hollywood: „Show! Don’t tell!“ – Keine langatmigen Präsentationen, sondern aktives Mitmachen mit Smartphone oder Kamera. Meine eigenen Bilder sind natürlich außerhalb des Wettbewerbs und momentan bei Instagram zu sehen.

Inken Meyer, Digital Media Women Hamburg, sitzt im Beirat Orgateam der SMWHH und schafft dafür die organisatorischen Rahmenbedingungen. Die genauen Termine und Zeiten sind aktuell auf den Programmseiten der SMWHH zu erfahren. Der Ablauf ist ja noch in der Planung. Stay tuned. Keep fingers crossed. 

Update Termine und Registrierung:

(1) „Social Media – Wir leben dich“ 20. Februar 2013, 20 Uhr. Entwicklung der Social Media Szene in Hamburg aus meiner Perspektive.

(2) You’ll Never Photowalk Alone. Jeweils am Mo 18.02.2013 und Mi 20.02.2013 sowie eine Abschlussveranstaltung mit Prämierung.


3 thoughts on “Social Media Week Hamburg 2013. Mein Intermezzo und Photowalks. (Update)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s