Eindämmung von Fake News.

Webseiten, die systematisch und in großer Anzahl Fake News verbreiten sollten aus den Suchmaschinen, großen Nachrichtentickern und großen Social Media Plattformen sowie Online-Ad-Servern rausgeworfen werden.

Ohne Werbeeinnahmen trocknen kommerzielle Fake News Websites aus.

Fake News Detektoren in Browsern und ähnliches oder Gesetze/Strafen für die Betreiber halte ich für sehr ineffizient. Gensuso es der individuellen Medienkompetenz der User zu überlassen ist genauso wirkungslos.

[Edit 17.12.2016 14:53]

Ich meinte im Web auch solche Bilder und Videos: https://youtu.be/AUF_LFWjbTY In jüngster Zeit sehr viel geteilt. Wie bekannt ist es nicht in Italien und es handelt sich auch nicht um Flüchtlinge oder Islamisten. Richtig ist: Es ist eine Sopping Mall in Ägypten wo Besucher versuchen kleine Geschenke im Weihnachtsbaum zu plündern und dabei versehentlich den Baum stürzen.

Solche gefälschten Nachrichten werden von ALLEN Parteien millionenfach in  Umlauf gebracht. Und ganz bestimmte Server haben sich auf so einen Politspam spezialisiert. Diese Sites meine ich in diesem Artikel.

Solche viralen Videos haben nur den Zweck Hass zu sähen bzw. Aufschreie in den jeweiligen Kulturkreisen zu provozieren.


3 Gedanken zu “Eindämmung von Fake News.

  1. Der gedanklicher Fehler daran: Die sozialen Netzwerke leben von Werbeeinnahmen. Wenn die Fake News- und Hetzpostillen dort rausfliegen, schneiden sich Facebook & Co ins eigene Fleisch. Deshalb wird da auch nichts passieren.

    1. Das glaube ich nicht.

      Facebook, Chrome arbeiten ja schon daran. Ich glaube nur nicht an Lösungen, die von der individuellen Medienkompetenz der einzelnen Usern abhängen wie sie momentan vorangetrieben werden.

  2. ch meinte im Web auch solche Bilder und Videos: https://youtu.be/AUF_LFWjbTY In jüngster Zeit sehr viel geteilt. Wie bekannt ist es nicht in Italien und es handelt sich auch nicht um Flüchtlinge oder Islamisten. Richtig ist: Es ist eine Sopping Mall in Ägypten wo Besucher versuchen kleine Geschenke im Weihnachtsbaum zu plündern und dabei versehentlich den Baum stürzen.

    Soöche gefälschten Nachrichten werden von ALLEN Parteien millionenfach in Umlauf gebracht. Und ganz bestimmte Server habfn dich auf do einen Politspam dpezislidiert. Diese Sites meine ich im Artikel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s