Melancholia.

Ab einem gewissen Alter sehnt man sich zurück an die vertrauten Menschen und zurück an den Ort, wo man geboren wurde.

An Menschen und Orte, die es schon lange nicht mehr gibt. Vielleicht auch nur die, die nur in meiner Erinnerung und Vorstellung heute leben oder so nie existiert haben. Ihre Geschichten, die ich mir vielleicht nur einbilde, wenn ich mir alte Fotografien von ihnen anschaue.


Ein Gedanke zu “Melancholia.

  1. Wouldn’t It Be Nice

    Wouldn’t it be nice if we were older?
    Then we wouldn’t have to wait so long
    And wouldn’t it be nice to live together
    In the kind of world where we belong
    You know it’s gonna make it that much better
    When we can say goodnight and stay together
    Wouldn’t it be nice if we could wake up
    In the morning when the day is new?
    And after having spent the day together
    Hold each other close the whole night through
    Happy times together we’ve been spending
    I wish that every kiss was never ending
    Wouldn’t it be nice?
    Maybe if we think, and wish, and hope, and pray, it might come true
    Baby, then there wouldn’t be a single thing we couldn’t do
    We could be married
    And then we’d be happy
    Wouldn’t it be nice?
    You know it seems the more we talk about it
    It only makes it worse to live without it
    But let’s talk about it
    Wouldn’t it be nice?

    The Beach Boys: https://www.youtube.com/watch?v=lD4sxxoJGkA

    S.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s