Western.

Als Fremder ohne Namen in eine sehr entfernte, sehr große Stadt reisen, von der man nichts genaues weiss und dort auch keinen kennt.

In Straßencafés sitzen und die Stadt an sich vorbei ziehen lassen, fremden Mädchen in die Arme fallen, fremdes Essen probieren, fremde Gerüche, fremde Musik und Geräusche hören, in fremden Betten schlafen..

Das würde ich gerne mal entdecken.

Übrigens: Ich mag ja das Mittelmeer-Klima und die Wärme der Leute: Das gibt es nicht nur rund ums Mittelmeer, sondern auch in Südafrika, Südchile, etwas in Süd-Argentinien, Südkalifornien, Südaustralien und Südneuseeland – kurz: Überall wo Wein wächst. Dort gibt es Ess- und Trinkkultur, Kulturleben. Dort ist es meist sehr lebenswert.

3 Kommentare zu „Western.

  1. Ob in Süd-Chile und Süd-Argentinien tatsächlich Wein wächst? Feuerland ist eher für seine lausigen Temperaturen bekannt und für Stürme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s