Französisches Roulette.

Ich sage es ungern, mein Eindruck ist, LePen gewinnt die Stichwahl kommenden Sonntag in Frankreich. Entgegen allen Vorhersagen. Hatte ich schon vor dem ersten Wahlgang letzten Sonntag gesagt.

Wahlkampf ist in erster Linie ein inszenierter Kampf um Emotionen. Keine Kopfsache. Das haben wir in den USA mit Trump gesehen. Er hatte die Emotionen seiner Wähler voll im Griff. Le Pen ist nicht perfekt wie Trump darin, aber sie macht es geschickter als Macron.

Die Frage ist also, wem glauben die französischen Wähler am mehr von den beiden. Die Masse der Wähler ist eher schlicht gestrikt. Deshalb glaube ich eher, dass die Mehrheit Le Pen wählt. Unabhängig davon was die schon geschlagenen Wettbewerber empfehlen werden. Le Pen hat eine gestandene Partei im Rücken. Macron nicht.

Ferner, die etablierten Blöcke im sozislistischen und bürgerlichen Lager sin zusammengebrochen und nicht mehr im Rennen. Es gibt also wesentlich mehr Wechselwähler. Es wird sehr knapp.

Das ist völlig unabhängig davon, welche Konstellation ich mir in Frankreich wünsche. Wahlen sind kein Wunschkonzert. Leider auch nicht in Frankreich.

PS: Mit Trump hatte ich nachhinein recht. Mit Schulz in der SPD in Deutschland auch. Erdoğans Weg vor drei Jahren in die Tyrannei. Und ich fürchte nun in Frankreich.. Sonntag abend sind wir alle schlauer. Französisches Roulette..

4 Kommentare zu „Französisches Roulette.

  1. #Frankreich: Erste #Hochrechnung (20:00) #Macron 65,5% ,#LePen 34,5%.

    Puh. 74,5% Wahlbeteiligung.

    Merci, France! Vive la republique!
    🎶🍾🍾🍾

    (Ich bin erleichtert!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s