Reisen..

Reisen ist heute nur noch ein Konsumgut. Traurig.

Es geht nicht mehr ums Erleben. Nur noch um einen Kulissenwechsel für Selfies zwischen den Akten des eigenen alltäglichen Lebens für einige Urlaubstage. Reisen ist was anderes..

Man muss nicht unbedigt als tausendste Seniorengruppe auf den Kilimanjaro oder dem Mount Everest und den Berg vollkotzen und besudeln. Man muss nicht auf den Markusplatz als Kreuzfahrttourist am Karneval mitmachen. Oder den Himmel mit Billigfliegern verpesten.

Es ist so beliebig. Es geht oft nur zum kurzfristigen Thrill. Oder dass man in den Sozialen Medien mit seiner Weltläufigkeit brüsten kann.

Danke für den Gedanken, RW..

Ein Kommentar zu „Reisen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s