Crossover-Business-Modelle.

Ich liebe Crossover-Business-Modelle: Überrasche Geschäftsmodelle in Kobination mit Geschäften die scheinbar nichts miteinander zu tun haben.

Einfaches Beispiel: Eine Damen-Fiseurin mit angeschlosenem Fotostudio für Instagrambilder. Enstanden aus dem Wunsch etwas Kreatives zu machen: Frseiseurlehre und abschliessene Fotolehre. Schenial.

Die Kundinnen können gleich nach dem Fiseurbesuch in einem professionelles Studio ein machen lassen Instagrambild und hochladen und es den FreundenInnen vorführen. Werbung und Marketing in einem. Tolle Kombination. Schenial.an muss

Man muss nìcht unbedigt Neues erfinden. Manchmal liegt das Neue nur in der Kombination des Herkömmlichen. Das ist das Kreative.

Das meiste was geschäflich ich gemacht habe, war gute Kompinatorik..g

Der Mix machts.

..

https://twitter.com/CemB/status/