Bearhug Camp in San Francisco on 9/12/2008 (First Feedbacks)

 Here is an updated list of feedback links to Bearhug Camp:

And now start to analyze it. Make your predictions and concepts for the future of microblogging, micromessaging and messaging. What do you think?

And don’t forget, the MBC09 Microblogging Conference in Hamburg, Germany, on January 23-24, 2009 is an excellent place to present and discuss your insight, your thoughts and hopes. The MBC09 Blog and registration is on the way. In a couple of days you’ll get it. Be there. See you there.

MBC09 Microblogging Conference in Hamburg am Fr 23.1./Sa 24.1.2009

Das grosse und eindeutige Echo auf meine spontane Ankündigung vor drei Tagen, hat mich sehr gefreut. Ich plane, die MBC09 Microblogging Conference in Hamburg am Fr 23.1./Sa 24.1.2009 zu veranstalten. Ich hoffe auf zahlreiche Teilnehmer. Ich denke es werden so etwa wie immer 150-200 Interessierte dabei sein.

Ich erhoffe mir sehr, dass die MBC09 ein lebendiges, partizipatives und vorallem inspiratives Event sein wird. Ein Ort, an dem jeder, der ein wie auch immer geartetes Interesse an Microblogging hat, etwas für sich mitnehmen kann. Unabhängig davon, welche Micoblogging-Plattform der Einzelne bevorzugt. Ein Ort um neue Kontakte zu knüpfen, ein Ort an dem man den Köpfen der (hoffentlich auch internationalen) Szene persönlich begegnen kann, ein Ort an dem neues entstehen kann, ein Ort wo man lernen, diskutieren, sehen, anfassen und viel Spass haben kann.

So, jetzt muss das Orgateam zusammengestellt werden. Nico Lumma, Tina Pickhardt, Christian Rasch und Zeniscalm aus Hamburg haben sich schon dazu bereit erklärt. Weitere können folgen. Ein Veranstaltungsort muss gefunden werden. Die Finanzierung muss budgetiert werden. Technische und personelle Ressourcen müssen eingeplant werden. Aber da haben wir ja schon etwas Erfahrung mit guter Resonanz.

Natürlich brauchen wir gute und (auch grosse) Sponsoren. Ich möchte, dass jeder, der daran teilnehmen will, auch teilnehmen kann – und es nicht am Finanziellen scheitert. Trotzdem werden wir einen moderaten Teilnehmerbeitrag erheben müssen, um alle Kosten zu decken. Unter uns gesagt, die bisherigen Veranstaltungen hatten alle mehr oder minder eine nicht ganz undeutliche Unterdeckung gehabt. Hinzu kommt, dass wir diesmal wahrscheinlich bekannte internationale Gäste haben werden, die wir gebührend betreuen wollen und müssen. Vollverpflegung für alle Teilnehmer ist eh klar wie immer in Hamburg. Eine schöne Party wollen wir auch. Das kostet Geld. Also: Wir brauchen einen kräftigen Headsponsor und die Unterstützung aller unserer Freunde aus dem Web 2.0 Geschäft.

Blog, Wiki und Ticketshop kommen noch. Geduld. Bisher ist das ein Ein-Mann-Betrieb.

Ladies and Gentleman, please mark your calenders! Enjoy the MBC09 in Hamburg!

Zeit für ein MicroBlogging Camp? MicroBlogging Congress? (Updates)

Ich denke schon. MicroBlogging ist ein starker und wichtiger Trend. Jeden Tag passiert etwas neues. Vom MicroBlogging gehen momentan die stärksten Impulse ins Web. Es geht nicht nur um den Austausch von kurzen privaten Nachrichten im Freundeskreis zum Zeitvertreib, sondern hier entsteht ein Medium, dass auch für die Gesellschaft und die Wirtschaft zahlreiche Anwendungen und Chancen bietet. Ein hochinteressantes Feld. Deshalb glaube ich, würde es Sinn machen, ein Camp oder einen Congress darüber zu machen.

Worüber würden wir sprechen? Was kann dort passieren?

  1. Konzepte wie verteilte, dezentrale und offene Netzwerke,…
  2. Services wie identi.ca, Twitter, Jaiku, Pownce, Plurk,…
  3. Free & Open Software und Frameworks wie Laconica, OpenMicroBlogger,…
  4. Protokolle wie OpenMicroBlogging,…
  5. Kanäle für die Erstellung und Verbreitung wie SMS, E-Mail, Instant Messaging oder Web
  6. Technische Basis-Plattformen wie XMPP,…
  7. Hands-on Workshops und Tutorials zur Installation, Konfiguration, Integration, Betrieb und Optimierung
  8. Anwendungsbereiche aus IT, Technik, Wirtschaft, Politik,…
  9. Applikationen und Add-ons
  10. Offene Panel-Diskussionen über Sinn und Zukunft und mehr

Ich würde versuchen, einige der namhaften internationalen Köpfe dazu zu bekommen. Mit einigen stehe ich in Kontakt. Cross fingers!

Ort und Zeit der Veranstaltung? Hamburg. Ich denke, irgendwann im Januar 2009 vielleicht.

Wieviel Zeit brauchen wir? Zwei Tage? Drei? Wenn ihr das in den gängigen Blogs und Microblogs diskutiert, benutzt einfach den Tag oder Hashtag „MBC09„!

Wer hätte Lust teilzunehmen oder mitzumachen? Erste Reaktion einfach in die Kommentare hier reinschreiben. Wir formalisieren das später. Eine Teilnahmegebühr wird sicher erforderlich werden.

Was meint ihr?

Update: Es heisst jetzt „MBC09 – Microblogging Conference 2009“. Genaues Datum und genauer Ort hängen jetzt von einigen Faktoren ab, auf die ich noch warte. Es findet also statt!

Update 2: Yay!! Evan Prodromou, Kopf von identica wird voraussichtlich beim #mbc09 dabei sein! Super! Da freue mich darauf!