Was erlaubt sich eigentlich RTE?!

Vielleicht sollten sich die Türken in Deutschland, die hier geboren und aufgewachsen sind, zusammen tun und RTE eine  deutliche Harke zeigen.

Was erlaubt sich Erdoğan eigentlich, den Auslandstürken Wahlempfehlungen zu machen oder Verhaltesregeln zu geben? Jemand der keine Auslandserfahrungen hat und keinerlei Fremdsprachen spricht. Der auch nicht die Kultur in Deutschland kennt..  Was erlaubt er sich?! Ich empfinde es total vermessen, ignorant und arrogant, so über die Leute zu bestimmen, zu dragsalieren oder einzusperren?

Selbst die türkischen Diplomaten und Militärangehörige, die in Deutschland und Europa stationiert sind, laufen RTE in Scharen davon. Der von RTE entfachte Kalter Krieg läuft auf Hochtouren. 

Schnarchnasen..

Automobilindustrie in Deutschland und Europa. Noch nie waren die Dinos so groß wie sie kurz vorm Austerben waren.

Wenn der Diesel ein holländisches Ei gewesen wäre, wäre er längst geschreddert.. Der Verbrennungsmotor ist mausetot. Der Dieselgipfel zeigt das.

Börsenversulste und Strafen in die Zukunfttechnologien wie die E-Mobilität investertiert – astatt die die Dieselgate – hätte es mehr es je ausgereicht. Hätte, hätte, Papst an der Fahradkette..

Schuld sind vielerühmten die Automanager. Sie sind das Geld nicht Wert, das die Konzerne an sie zahlen.. Ich gehe davon aus, dass die Mehrzahl der Automobilindustrie austerben wird..

Fantatische Zeiten für Startups entlang der Wertschöpfungskette der Automobilindustrie und -instrastruktur!


Teil der Micro-Serie Entrepreneurs, Einsichten und Eingebungen von und über geborene Unternehmer.

Politischer Re-Start in Deutschland.

Ich würde es mir auch wünschen, dass eine Kraft diese verkrustete Parteienlandschaft in Deutschland aufbricht. Sie alle haben sich doch schon längst überlebt. Sie wiederholen sich nur noch.

Natürlich sind es nicht nur Visionen und Programme, sondern auch Köpfe und Persönlichkeiten. Sie alle sind so weit weg von den heutigen Generationen. Kein Wunder, dass die Menschen kein allzu grosses Interesse an den Wahlkampfsprüchen haben. Sie haben einfach keinen Bock mehr auf Berufspolitiker, die zu oft den Kontakt zur Realität der Menschen verloren haben. Sie wollen doch alle nur wiedergewählt werden.

Den politischen Re-Start von Frankreich finde ich sehr gut, auch wenn ich vielleicht in vielem mit Macron und seiner On-Marche-Bewegung nicht einverstanden bin. Aber darauf kommt es zunächst nicht an. Es weht ein frischer Wind. Sie müssen nur aufpassen, dass sie von den alten und etablierten nicht unterwandert und nicht vereinnahmt werden. Das ist zunächst erstmal schwer genug.

Es wäre Zeit, dass Deutschland auch einen Re-Start macht. Bisher waren Deutschlands Antworten auf die Gestrigen nur die Vorgestrigen und die rechten Politgruftis. Fürchterlich!

Die Zeiten haben sich nicht wirklich verändert.

Der Atem des Faschismus ist heute in Europa und auch in Deutschland immer noch wahrnehmbar.

11 Millionen Franzosen haben den Front National gewählt. Etwa 15% Deutsche wählen regelmässig die AfD. Briten haben UKIP gewählt. Selbst im glücklichen Skandinavien gibt es sehr viele aktive Faschisten.

Natürlich ist der Staatsapparat ebenso stark durchsetzt von diesen Menschen und Seilschaften genauso wie die Gesellschaften durch alle Ebenen. Der Fall des rechtsradikalen Bundeswehroffiziers ist kein Einzelfall. Es gibt von Einzelfall keinen Plural.

Der Holocaust wurde damals von den Beamten in den Finanzämtern in Gang gesetzt – durch die Judensteuer und bis hin zu Zwangsenteignungen. Scheinbar biedere Beamte mutierten zu Henkern wie Hannah Arendt mal schrieb.

Jeder ein kleiner Eichmann oder Petersen. Biedermänner als Brandstifter. Die Banalität das Bösen.

Schicksale damals festgehalten auf unzähligen Karteikarten und in Akten in den Behörden. Heute digital immer im Zugriff. Terabyteweise. Aber die Leute sind immer noch die gleichen. Die geräuschlose, mächtige Maschinerie auch. Die Zeiten haben sich nicht wirklich verändert.

Der Faschismus lebt immer noch.

Gesund.

Lebensfreude und Genuss sind keine Argumente für irgendetwas in Deutschland. Es muss immer Gesund sein: Sex, Essen & Trinken, Tanzen, Spielen..

Oder politisch korrekt. Oder nützlich.

Nie ist es einfach nur Selbstzweck. Alles muss eine praktische Begründung haben. Wie fürchterlich..