5 thoughts on “MouthOff: iPhone App Of The Day

  1. Ich will ja kein Spielverderber sein, aber gibt es auch produktive Anwendungen für’s iPhone? Bisher höre ich nur von iFart, iBeer usw, jetzt iMouth, bald wohl iMasturbate.
    Man man man, das iPhone entwickelt sich echt zum Porsche-Substitut, also zum Spielzeug für Wannabe-Zampanos.

    Und erst letzte Woche habe ich im Bus Kiddies mit einem iPhone rumspielen sehen – gilt also nicht einmal mehr die altbekannte Weisheit „The difference between a man and a boy is the price of their toy“…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s